Unsere Pferde

 

Für unsere Gäste sind natürlich unsere 12 gutmütigen Groß- und Kleinpferde von besonderem Interesse.

Der größte Teil der Pferde sind selbstgezogene Oldenburger, es gibt aber auch Hannoveraner, Knabstrupper, Schweres Warmblut und einige Reitponies. Daher findet bestimmt jeder Reiter ein vom Temperament und Charakter für sich passendes Pferd.
Praline
Die Pferde werden gesund in Offenställen gehalten und haben ständigen Auslauf auf unseren großflächigen Weiden, die direkt am Haus liegen.
Der Dressurreitplatz (20x40m) aus "Equitex" (Teppichschnitzel) entspricht den modernsten Erkenntnissen der Reitplatzbauer und ist ganzjährig bei jedem Wetter bereitbar.
Hier findet der tägliche Reitunterricht nach klassischer englischer Reitweise (FN-Richtlinien) auf den gut ausgebildeten Pferden statt.




Weiterhin steht den Reitern ein 60x80m großer Sandreitplatz zur Verfügung, auf dem unter anderem das Springen sowie die Reiterspiele stattfinden.
Jedes Jahr werden auf dem Hof 2 - 3 Fohlen geboren, die besonders beliebt sind für Kuschelstunden.